Kleine Helfer im Schulalltag: unsere Vorlagen für Aufkleber

Jede Schule hat Hunderte Nutzer*innen: Schüler*innen, Lehrkräfte und Verwaltungspersonal. Dazu kommen nach Schulschluss oftmals noch Sportvereine, Jugendmusikschulen oder Volkshochschulen, oder es finden Elternabende und Schulaufführungen im Gebäude statt. Es ist kein Selbstgänger, dass so viele möglichst wenig Ressourcen verschwenden. Um alle dort zu erreichen, wo umweltbewusst gehandelt werden kann, braucht es gute Kommunikation. Sofort sichtbare und leicht verständliche Hinweise an wichtigen Stellen, sind ein sinnvoller erster Schritt, klimaschützendes Verhalten anzustoßen.

Kleine Helfer im Schulalltag: unsere Vorlagen für Aufkleber

Im Rahmen der Organisationskomponente von Energie4 stehen Aufkleber zur Verfügung, die Hinweise zum Energiesparen geben. Bringt eine Schule solche Reminder an den entsprechenden Stellen im Gebäude an, sammelt sie im Fragebogen zu den organisatorisch-technischen Aktivitäten Punkte, die bares Geld wert sind. Es lohnt sich also doppelt, das Thema anzugehen.

Zu diesen Hinweisen haben Sie online sofort Zugang:

Hinweise zur Benutzung der Aufkleber:


Aufkleber bestellen – oder selbst drucken


Hamburger Schulen können sich praktische Aufkleber-Sets auf eigene Kosten bestellen. Jedes Set reicht für 10 Unterrichtsräume – inklusive Flure und Sanitärräume – und enthält zahlreiche Aufkleber als Ersatz. Für die Aufkleber können Sie sich direkt an die Firma Siepmann wenden: Bestellungen nimmt Frau Hartmann (s.hartmann@siepmanndruck.de) unter dem Schlagwort „Energie-Aufkleber“ an. Je Set fallen dabei 19,90 € Druckkosten an (zzgl. MwSt.) und bei Zusendung 9,50 € Porto (UPS). In Absprache mit Frau Hartmann können die Aufkleber in Hamburg Bahrenfeld auch abgeholt werden. Sie erhalten eine Rechnung für die Schule und können den Betrag beispielsweise aus Energiesparprämien begleichen. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich vollständige Sets gekauft werden können. 

Die Druckdaten der Aufkleber können als Sammelbögen oder auf den folgenden Seiten als Einzeldaten heruntergeladen werden. Für Fragen rund um die Bestellung und die Nutzung der Aufkleber, wenden Sie sich gerne an J. Christian Benninghaus (j.christian.benninghaus@li-hamburg.de).