Einfach was bewegen!

Bei Energie4 erfolgreich mitzumachen, ist kinderleicht: Einfach online zwei Fragebögen für das zurückliegende Jahr ausfüllen, einen kurzen, formlosen Projektbericht hochladen – fertig.

Einfach was bewegen!

BIS 31/3 IST MAN DABEI!

Das Einzige, was man sich merken muss, ist ein Termin. Und zwar den 31. März. Bis zu diesem Datum müssen Schulen die Fragebögen und den Projektbericht für das Vorjahr hochladen, um dabei zu sein. Das ist alles. Wer 2020 mitmachen will, muss also bis zum 31. März 2021 seine Unterlagen eingereicht haben. Es ist nicht erforderlich, sich irgendwo anzumelden. Nur das Mitmachen zählt.

Die Ressourcenverbräuche der Schulen ermitteln SBH | Schulbau Hamburg und GMH | Gebäudemanagement Hamburg übrigens ohnehin regelmäßig. Für die Verbrauchskomponente müssen die Schulen also keine Nachweise erbringen.

WO WER WAS

Wir machen es Ihnen so leicht wie möglich, sich am Klimaschutz-Projekt zu beteiligen. Sie finden auf unserer Website unter anderem Erläuterungen und Tipps zum Ressourcen sparen, außerdem Materialien zur Umweltbildung und Fortbildungsangebote. Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) berät zu umweltpädagogischen Fragen. SBH | Schulbau Hamburg bzw. GMH | Gebäudemanagement Hamburg helfen bei technischen Optimierungen. Für jede Fragestellung finden Sie die passenden Ansprechpartner*innen.