Unterrichtsmaterial für die Grundschule: Kinderforscherkiste

Die Kinderforscherkiste „Energie erleben – Klima schützen!“ unterstützt auf vielfältige Weise den Aufbau von handlungsorientierter Umwelt- und Klimakompetenz in der Grundschule. Die Kinder lernen spielerisch die Bedeutung der Themen Klimawandel, Klimaschutz, Energieversorgung und erneuerbare Energie kennen und werden zum Dialog angeregt. Das Angebot ermöglicht individualisiertes und kompetenzorientiertes Lernen im Sinne der neuen Rahmenpläne.

Unterrichtsmaterial für die Grundschule: Kinderforscherkiste

Die Kinderforscherkiste ist prall gefüllt mit altersgerechten Versuchen und liefert die passenden Informationen in Bilderbüchern und Versuchsmaterialien gleich mit:

Energie erleben: Die Kinder untersuchen zum Beispiel den Strom- und Wasserverbrauch ihrer Schule.

Erneuerbare Energien kennenlernen: In einfachen Versuchen erleben die Kinder die Kraft von Sonne, Wasser und Wind.

Klimawandel erforschen: Informationen und Experimente bringen den Kindern die komplexen Themen Treibhauseffekt und Erderwärmung näher.

Klima schützen: Verschiedene Spiele wie die „Klimaretter“, Forscherbögen zum „Energiesparen in der Schule“ oder „Klimatipps für zu Hause“ machen Spaß und regen zum Nachdenken an.

Ausführliche Informationen und Unterrichtsmaterial zur Kinderforscherkiste stehen für Sie auf der Website des LI zum Download bereit.